Erwachsene

Während des gesamten Lebens spielen unsere Zähne eine wichtige Rolle. Ein schönes Lächeln prägt die persönliche Ausstrahlung und gibt uns Selbstvertrauen. Gerade Zähne stehen für Attraktivität, signalisieren Gesundheit und Lebensfreude. Ein strahlendes Lächeln öffnet Türen, schafft Vertrauen und sorgt für Sympathie. Sympathie wiederum beeinflusst Entscheidungen und prägt unser ganzes Verhalten.

Für viele Menschen ist dieses Lächeln ein langersehnter Wunsch. Allerdings wissen nur die wenigsten Erwachsenen, dass man gegen eine schiefe oder fehlerhafte Zahn- und Kieferfehlstellung etwas unternehmen kann.

Zu Fehlstellungen kann es auch noch im Erwachsenenalter kommen, etwa durch unerwünschte Zahnbewegungen oder unterlassene Behandlungen im Kindesalter. Schiefe Zähne sind jedoch kein Schicksal mit dem man sich abfinden muss.

Eine kieferorthopädische Behandlung ist mit den heutigen Methoden in jedem Lebensalter möglich. So ergänzen sich die Anforderungen einer zeitgemäßen Medizin mit den Wünschen nach Lebensqualität und Schönheit.

Erwachsene Patienten begeben sich immer häufiger in eine kieferorthopädische Behandlung: Dabei wird häufig der Wunsch nach einer möglichst unauffälligen Behandlung geäußert. Die moderne Kieferorthopädie bietet ein breites Spektrum solcher Behandlungsmethoden, damit die Zahnspange im Alltag den Patienten nicht allzu sehr stört.

Wichtig: Um den Zahnhalteapparat nicht zu schädigen muss bei Erwachsenen besonders schonend gearbeitet werden, daher kann die Behandlung unter Umständen etwas länger dauern.

Gerne beraten wir Sie persönlich über den besten Weg zu einem schönen Lächeln, sowie über die Dauer und die Kosten der Behandlung.